Multikulti bedeutet für uns die Akzeptanz eines kulturellen Pluralismus und nicht die Vermischung und Anpassung an die eine oder andere Kultur.



Ziel des Vereins ist es, durch Verständigung, Begegnung und interkulturellem Lernen Vorurteile und Grenzen zwischen den verschiedenen Kulturen abzubauen und einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen. Dabei steht die Akzeptanz der Verschiedenheit im Vordergrund.

Spenden

Mit Ihrer Spende können Sie unsere Integrationsprojekte unterstützen. Wir bitten um die Überweisung auf unser Spendenkonto: Mukule e.V. IBAN: DE24 7008 0000 0956 6661 00 Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Deutschkurse: ab 15. Juni geht’s weiter!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ab 15.06.2020 starten wir unsere Deutschkurse in Germering und Puchheim, allerdings mit Beschränkungen. Die persönliche Anmeldung ist ab 17.06. nur mit einem Termin möglich. Sie können den Termin per E-Mail: info@mukule.de oder per WhatsApp: 0176-84129910 vereinbaren.

iwis-Qualitätstestat

Mukule e.V. hat das Qualitätstestat vom Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im sozialen Bereich iwis e.V. erhalten.

Unser Leitbild

Der gemeinnützige Verein MukuLe – Multikulturelles Leben und Lernen im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. wurde am 10.02.2007 mit dem Ziel gegründet, durch Verständnis, Begegnung und interkulturellem Lernen Vorurteile und Grenzen zwischen den unterschiedlichen Kulturen abzubauen und einen kulturellen Austausch zu ermöglichen. Dabei steht die Akzeptanz der Verschiedenheit im Vordergrund (vgl.Satzung). Grundlagen und Ziel Auf der Grundlage unserer Satzung pflegt der Verein…

Beiträge

Aktuelle Informationen, unsere Projekte, Tafelbilder und Unterrichtbeispiele finden Sie auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!