Multikulti bedeutet für uns die Akzeptanz eines kulturellen Pluralismus und nicht die Vermischung und Anpassung an die eine oder andere Kultur.



Ziel des Vereins ist es, durch Verständigung, Begegnung und interkulturellem Lernen Vorurteile und Grenzen zwischen den verschiedenen Kulturen abzubauen und einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen. Dabei steht die Akzeptanz der Verschiedenheit im Vordergrund.

Keine Deutschkurse ab 16. März wegen Corona-Virus

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, bis einschließlich 19.04.2020 finden keine Deutschkurse in Germering und Puchheim statt. Auch die persönliche Anmeldung ist zunächst bis zum 29.03.2020 geschlossen. Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 10 bis 12 Uhr unter 089-21934295.

iwis-Qualitätstestat

Mukule e.V. hat das Qualitätstestat vom Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im sozialen Bereich iwis e.V. erhalten.

Unser Leitbild

Der gemeinnützige Verein MukuLe – Multikulturelles Leben und Lernen im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. wurde am 10.02.2007 mit dem Ziel gegründet, durch Verständnis, Begegnung und interkulturellem Lernen Vorurteile und Grenzen zwischen den unterschiedlichen Kulturen abzubauen und einen kulturellen Austausch zu ermöglichen. Dabei steht die Akzeptanz der Verschiedenheit im Vordergrund (vgl.Satzung). Grundlagen und Ziel Auf der Grundlage unserer Satzung pflegt der Verein…

Impressionen

Tafelbilder, Unterrichtbeispiele, Projekte der Teilnehmer, aktuelle Videos, News finden Sie in Kürze auf Instragram.