Multikulti bedeutet für uns die Akzeptanz eines kulturellen Pluralismus und nicht die Vermischung und Anpassung an die eine oder andere Kultur.



Ziel des Vereins ist es, durch Verständigung, Begegnung und interkulturellem Lernen Vorurteile und Grenzen zwischen den verschiedenen Kulturen abzubauen und einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen. Dabei steht die Akzeptanz der Verschiedenheit im Vordergrund.

Unser Leitbild

Der gemeinnützige Verein MukuLe – Multikulturelles Leben und Lernen im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. wurde am 10.02.2007 mit dem Ziel gegründet, durch Verständnis, Begegnung und interkulturellem Lernen Vorurteile und Grenzen zwischen den unterschiedlichen Kulturen abzubauen und einen kulturellen Austausch zu ermöglichen. Dabei steht die Akzeptanz der Verschiedenheit im Vordergrund (vgl.Satzung). Auf der Grundlage unserer Satzung pflegt der Verein eine besondere Offenheit…

Impressionen

Tafelbilder, Unterrichtbeispiele, Projekte der Teilnehmer, aktuelle Videos, News finden Sie in Kürze auf Instragram.

„Eine Reise durch die Grammatik“ Mukule-Auftritt am 04.10.2015

Von 02. bis 09. Oktober 2015 fand die 1. Interkulturelle Woche der Stadt Germering statt. Unsere Schüler/innen haben am Sonntag den 04.10.2015 vor der Stadthalle Spezialitäten aus ihrer Heimat verkauft!

Wir sind mit einer kleinen Einlage beim Bühnenprogramm aufgetreten, dieses Mal unter dem Motto „Eine Reise durch die Grammatik“!